Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von rexbo stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Autoteile Händler rexbo sponsert 2015 zum zweiten Mal Fußballcamp für Nachwuchskicker in Coesfeld-Lette

Im August ist es wieder soweit. Zwischen dem 3. und 7. August 2015 findet im Bohle Sportpark in Lette das rexbo Autoteile Fußballcamp für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren statt. „Die Nachwuchsarbeit liegt uns besonders am Herzen. Deshalb ist es für rexbo selbstverständlich, das Fußballcamp finanziell zu unterstützen“, betont Geschäftsführer Bonimir Dolić. Der Autoteile Shop aus Coesfeld sponsert die Ferienaktion bereits im zweiten Jahr. Das Fußballcamp wird von der Fußballschule Michael Stapper und dem DJK Lette zusammen organisiert.

Autoteile Shop rexbo sponsert auch 2015 wieder das Ferien-Fußballcamp in Coesfeld-Lette. Hier ein Eindruck aus 2014.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

rexbo Fußballcamp mit erfahrenen Trainern

Ziel der Fußballschule ist es, den Teilnehmern ein sinnvolles Training zu ermöglichen, bei dem der Spaß nicht zu kurz kommt. Aus diesem Grund trainieren die Kinder unter Anleitung erfahrener Trainer und in leistungsgerechten Gruppen. Die Letter Ferien-Fußballschule erfuhr bereits 2014 großen Zuspruch. So nahmen im letzten Jahr 50 fußballbegeistere Mädchen und Jungen am rexbo Autoteile Fußballcamp teil. „Uns ist wichtig, dass es nicht nur ums Können geht, ob jemand gut oder schlecht spielt. Es geht einfach um den Spaß“, erklärte damals Organisator Sven Kramer das Prinzip der Ferienaktion. Für die Teilnahme ist keine Vereinszugehörigkeit erforderlich. Das tägliche Training erfolgt zwischen 9.30 Uhr – 16.00 Uhr. Im Teilnahmebeitrag von 105 Euro sind neben Training und Verpflegung ein Trikot mit Rückennummer und Name und ein Teilnehmerpokal bereits enthalten. Darüber hinaus können die Teilnehmer passende Hosen, Stutzen und Bälle gegen einen kleinen Aufpreis zusätzlich erworben werden.

Schusstraining, Passspiel und vieles mehr ist im Angebot

Neben klassischen Trainingseinheiten bietet das Camp zahlreiche weitere Aktionen. Hierzu zählt unter anderem eine Street-Soccer-Arena mit Rundumbande, die für Kleinfeldspiele aller Art geeignet ist. Darüber hinaus können sich die Nachwuchskicker in einem sogenannten Quick Feet Feld ausprobieren. Das aus England stammende sechs-Banden-System ist mit elektronischen Sensoren ausgestattet, wodurch Passtraining unter Zeitdruck simuliert werden kann. Mit der Soccer Wave aus den USA verfeinern die Kinder ihren Volleyschuss. Zusätzlich bietet die Fußballschule bei Bedarf eine eigene Torhütergruppe mit Torwarttraining an. „Daran sieht man, dass die Fußballschule weit über die normalen Trainingsmöglichkeiten hinausgeht“, erklärt Bonimir Dolić.

Tolles Rahmenprogramm rundet das Fußballcamp ab

Natürlich darf auch der Spaß beim rexbo Fußballferiencamp nicht zu kurz kommen. Hierfür sorgen unter anderem Programmpunkte wie das „Wer wird Millionär Fußballquiz“ oder die Autogrammstunde mit den Spielern vom SC Preußen Münster. Am Ende findet zudem eine Siegerehrung statt, bei der jedes Kind einen Pokal erhält.

Hinweis: Leider ist das Fußball-Feriencamp 2015 bereits komplett ausgebucht. Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Bild: Streiflichter.com