Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von rexbo stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Lenkung

Wählen Sie Ihr Fahrzeug um die passenden Teile zu finden

Top Lenkung Hersteller


Die Lenkung – bestehend aus Lenkgetriebe, Servopumpe und anderen Lenkungsteilen

Mit der Lenkung wird die Fahrtrichtung eines Automobils oder sonstigen Fahrzeugs beeinflusst – hierfür sind die verschiedensten Lenkungsteile notwendig. Lenkgetriebe, Spurstange, die Servopumpe der Servolenkung und weitere Komponenten sorgen nicht nur dafür, dass sich das Fahrzeug in die gewünschte Richtung bewegt, sondern dies auch möglichst sicher und komfortabel vonstatten geht. Daher ist heute in fast allen Fahrzeugen eine Servolenkung verbaut. Deren Servopumpe ist oft als Hydraulikpumpe ausgeführt. Fällt eine solche Hydraulikpumpe aus, verfügt das Fahrzeug über mechanische Notlenkeigenschaften.

Lenkung und Lenkgetriebe – die moderne Variante

Ein modernes Fahrzeug soll sich schnell und präzise lenken lassen, einen stabilen Geradeauslauf aufweisen und Fahrbahnunebenheiten so wenig wie möglich an den Fahrer weitergeben. Zudem steht die Sicherheit im Fokus, etwa das Verhalten der Lenksäule bei einem Auffahrunfall, ebenso wie die Produktionskosten. Daher greifen die Fahrzeughersteller heutzutage in der Regel auf die sogenannte Achsschenkellenkung zurück, an der Vorderachse montiert, in Verbindung mit einer Einzelradaufhängung.

Das Lenkgetriebe ist gemeinhin als Zahnstangenlenkung ohne Lenkstockhebel entworfen. Bei der Einzelradaufhängung sind beidseitig Spurstangen inkl. Spurstangenkopf verbaut, die die Verbindung zwischen den Spurhebeln herstellen, die wiederum von der Lenkstange und dem Lenkhebel beeinflusst werden.

Während Komponenten wie die Lenksäule in der Regel keiner nennenswerten Abnutzung unterliegen, schlägt zum Beispiel der Spurstangenkopf mit fortschreitender Nutzungsdauer gern aus. Auch die Lenkmanschette, ein über der Spurstange angebrachter Faltenbalg, verschleißt mit den Jahren. Je nach Bauweise ist die Länge der Spurstange auf die Maße der Querlenker hin abgestimmt, um die Spurtreue beim Einfedern zu steigern. Einzelne Fahrzeugmodelle verfügen zudem über einen sogenannten Lenkungsdämpfer, der unerwünschtes und gefährliches Lenkungsflattern und -pendeln unterbindet. Das Übersetzungsverhältnis zwischen Lenkrad, Lenkgetriebe und Spurstange beträgt bei Pkw gemeinhin zwischen 14:1 und 20:1; bei Lkw liegt es deutlich höher.

rexbo Autoteile ist die Adresse im Netz für alle Komponenten rund um die Lenkung, vom kompletten Lenkgetriebe über den Spurstangenkopf bis hin zum Öl für die Hydraulikpumpe der Servolenkung.