Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von rexbo stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Kraftstoffpumpe

Wählen Sie Ihr Fahrzeug um die passenden Teile zu finden

Top Kraftstoffpumpe Hersteller


Kraftstofftank, Kraftstoffpumpe & Co: So gelangt der Treibstoff in den Motor

Wer an Kraftstoff in Fahrzeugen denkt, hat in der Regel zunächst ein Bild vom Kraftstofftank vor Augen. Und dies zu Recht, denn ohne dieses Bauteil aus Stahl, Alu oder Kunststoff wäre ein Betrieb von Automobilen, Lastkraftwagen etc. nicht möglich. Jedoch sind viele weitere Komponenten dafür zuständig, den Treibstoff vom Tank aus in den Motor zu befördern.

Das Zusammenspiel von Kraftstoffdruckregler, Einspritzdüsen und anderen Bauteilen

Einer der wichtigsten dieser Komponenten ist die Kraftstoffpumpe, je nach Treibstoffart und Anwendungsbereich entweder nach dem Strömungs- oder Verdrängerprinzip operierend. Sie wird in der Regel elektrisch betrieben und befindet sich im Kraftstofftank. Dadurch, dass der Antrieb vom Kraftstoff durchströmt wird, wird eine effektive Schmierung und auch Kühlung der Kraftstoffpumpe erzielt.

Weiterhin von großer Bedeung ist der Kraftstoffdruckregler. Er sorgt dafür, dass der Kraftstoff auf einem gleichbleibenden Druckniveau an den Einspritzdüsen eintrifft. Im Inneren des Kraftstoffdruckreglers arbeitet eine Membran, die federbelastet ist und auf diese Weise die Durchflussmenge in die Sammelleitung zu den Einspritzventilen hin reguliert. Der Kraftstoffregler ist gemeinhin direkt auf dem Kraftstofffilter zu finden.

Dafür, dass der Fahrer immer Klarheit über den aktuellen Stand des Kraftstoffvorrats besitzt, sorgt ein Sensor. Dieser besteht zumeist aus einem Kunststoffschwimmer in einem Schwimmerrohr, das im Tank platziert ist. Der Höhenstand des Schwimmers beeinflusst einen elektrischen Widerstand, woraus sich die Kraftstoffmenge ermitteln lässt. Das Niveau des Kraftstoffvorrats hingegen wird vom Sensor in den meisten Fällen an eine Anzeige im Kombiinstrument übermittelt. Oftmals wird dort ebenfalls die verbleibende Reichtweite angezeigt.

Darüber hinaus hat sich der Kraftstoffkühler in der Fahrzeugtechnik etabliert. Dieser ist in den Rückfluss zum Tank hin intergriert und hilft, die Temperatur des überschüssigen, zurückfließenden Kraftstoffs zu senken. Gerade bei hohen Außentemperaturen und geringem Tankinhalt verhindert der Kraftstoffkühler ein Überhitzen oder gar Verdampfen des Treibstoffs.

rexbo Autoteile bietet Komponenten für alle Facetten des Kraftstoffvorrats: Sensor, Kraftstoffdruckregler und vieles mehr sind online im Shop zu finden.