Anlasser

Wählen Sie Ihr Fahrzeug um die passenden Teile zu finden

Top Anlasser Hersteller


Kfz-Startanlage: Starter und Alternator

Die Startanlage des Fahrzeugs besteht aus dem Starter, ebenfalls unter der Bezeichnung Anlasser geläufig, sowie dem Alternator, auch als Lichtmaschine bekannt. Gemeinsam stellen sie sicher, dass ein abgestelltes Fahrzeug wieder gestartet werden kann.

Pkw-Anlasser: Funktionsweise und Zusammenspiel mit dem Alternator

Der Anlasser ist ein sogenanntes Hilfsaggregat und dient, wie der Name schon sagt, zum Anlassen des Fahrzeugs. In Automobilen werden mittlerweile fast durchgängig sogenannte Schub-Schraubtriebstarter verbaut. Diese modernen Anlasser verfügen über kleine Starterritzel: Zahnräder, die stufenlos axial auf zugehörigen Wellen verschiebbar sind. Soll der Motor gestartet werden, werden im Anlasser beim Drehen des Zündschlüssels bzw. beim Drücken des Starterknopfes zwei parallele, verschieden starke Magnetschalter bestromt. Diese verschieben nun das Ritzel im Starter und setzen eine Druckfeder unter Spannung. Das Ritzel wird in der Folge über ein Hebelsystem axial verschoben und daduch in die Schwungradverzahnung eingespurt.

Haben die Komponenten im Anlasser ihre Endlage erreicht, wird der Motorkontakt vom Magnetschalter geschlossen und das Triebwerk startet. Der laufende Motor wiederum treibt den Alternator über einen Keilriemen oder Keilrippenriemen an. Als Hilfsaggregat versorgt er die elektrischen Verbraucher wie Klimaanlage, Radionavigation etc. mit dem benötigten Strom. Zudem lädt der Alternator die Batterie im Fahrbetrieb permanent wieder auf, sodass diese dem Starter beim nächsten Anlassen die erforderliche Energie zur Verfügung stellen kann.

rexbo Autoteile bietet eine große Palette an entsprechenden Komponenten für die Startanlage, sowohl Anlasser und Einzelteile für Starter als auch Alternatoren.