Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von rexbo stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Bremssattel

Wählen Sie Ihr Fahrzeug um die passenden Teile zu finden

Top Bremssattel Hersteller


Bremssattel/Bremszange: Robuster Gußsattel für die Scheibenbremse

Der Bremssattel, auch unter der Bezeichung Bremszange bekannt, ist ein entscheidendes Element der Scheibenbremsanlage, das üblicherweise als Gußsattel ausgeführt ist. Es spannt die Bremsbeläge über der -scheibe und presst sie bei entsprechender hydraulischer Betätigung darauf. Auf diese Weise wird das Fahrzeug verlangsamt. Es existieren Bremszangen mit einem oder mehreren Kolben und in verschiedenen Bauarten; gebräuchlich sind der Festsattel und der Schwimm- oder Faustsattel.

Bremszange als Festsattel oder Schwimm-/Faustsattel

Bei der Festsattel-Bremszange sind wenigstens zwei Kolben gegenüber angeordnet. Diese drücken jeweils die Bremsbeläge auf. Auch die Verwendung mehrerer nebeneinanderliegender Bremskolben auf der Außen- und Innenseite des Bremssattels ist möglich, wodurch Druckleistung und somit Bremsleistung und -komfort verbessert werden. Im Gegensatz zum Festsattel befindet sich der Kolben beim Schwimm- oder Faustsattel hinter lediglich einem der beiden Beläge.

Der zweite Bremsbelag ist am Faustsattel fixiert, der wiederum an einem am Radlagergehäuse befestigten Träger angebracht ist. Dieser Bremssattel, bestehend aus Bremszylinder und einer Umlenkvorrichtung für den anderen Belag, kann in axialer Richtung verschoben werden. Er ist somit schwimmend gelagert – und wird daher auch als Schwimmsattel bezeichnet. Beim Bremsen richtet sich der Schwimm- oder Faustsattel immer so aus, dass beide Beläge gleicher Kraft auf die Bremsscheibe gedrückt werden.

rexbo Autoteile hält vielfältige Produkte bereit, vom kompletten Gußsattel über Einzelteile bis hin zum spezifischen Bremssattel-Reparatursatz.