Krümmer

Wählen Sie Ihr Fahrzeug um die passenden Teile zu finden

Top Krümmer Hersteller


Der Abgaskrümmer oder Krümmer hat die Aufgabe, das Abgas der einzelnen Zylinder aus dem Zylinderkopf strömungsgünstig abzuführen. Je nach Zylinderzahl und Zündfolge ist eine entsprechende Zusammenfassung der einzelnen Abgasstränge erforderlich, damit die Pulsationen eines Zylinders das Ausströmen aus anderen Zylindern nicht behindert und das Ausströmen in Form von Unterdruckwellen geschieht. Die Verbrennungsgase der einzelnen Zylinder gelangen entsprechend der Zündfolge zu unterschiedlichen Zeiten in den Abgaskrümmer. Das hat zur Folge, dass vor der Zusammenführung stark unterschiedliche Druck- und Schwingungsverhältnisse vorliegen, die das Motorverhalten (z. B. Mitteldruck, Leistung, Verbrauch, Abgas) beeinflussen. Zum Erzielen einer hohen Leistung ist daher ein spätes Zusammenführen der einzelnen Abgasstränge wichtig. Der Krümmer ist in den meisten Fällen aus legiertem Gusseisen oder alternativ aus Edelstahl gefertigt. Die Innenrohre bestehen auf Grund der thermischen Belastung aus wärme festen Stahl mit einer Wandstärke von ca. 1 mm und müssen bis zu 900°C standhalten. Diese dünnwandigen Krümmer werden seid 1980 aufgrund von geringerer Schadstoffemissionen gefertigt.